Globus
Filter
Führung

Fr, 05.06.2020

Malen, malen, malen! Das Goldene Zeitalter der niederländischen Malerei

Dr. Antje-Fee Köllermann stellt die Highlights der niederländischen Malerei des 17. Jahrhunderts vor. Landschaften, Portraits und Stillleben für alle Gesellschaftsschichten und Kunstliebhaber.

16:00 Kuratorenführung: Dr. Antje-Fee Köllermann 2,50 € mehr
Führung

Fr, 05.06.2020

Malen, malen, malen! Das Goldene Zeitalter der niederländischen Malerei

Dr. Antje-Fee Köllermann stellt die Highlights der niederländischen Malerei des 17. Jahrhunderts
vor. Landschaften, Portraits und Stillleben für alle Gesellschaftsschichten und Kunstliebhaber.


16:00
Führung

Fr, 05.06.2020

Nemo, Anglerfisch + Co.

Familienführung durch die NaturWelten mit den Highlights der WasserWelten.

16:00-17:00 Für Kinder und die ganze Familie geeignet Für alle ab 6 Jahren Museumseintritt + 2,50 € mehr
Führung

Fr, 05.06.2020

Nemo, Anglerfisch + Co.

Familienführung durch die NaturWelten mit den Highlights der WasserWelten.


16:00-17:00
Exkursion, Naturhistorische Gesellschaft Hannover

Sa, 06.06.2020

Natur sehen und verstehen – Geologie macht Landschaft und Geschichte

Die Fahrradtour führt von Letter über Benthe, Gehrden nach Linden (ca. 40 km) zur regionalen Geologie im Südwesten von Hannover. Wie entstanden die typischen Gesteine der Region und Höhenzüge wie Deister, Benther, Gehrdener und Lindener Berg? Wie hängen sie mit der Kalihalde von Ronnenberg zusammen?

9:15-18:00 Prof. Dr. Jörg Mutterlose Mit Anmeldung: info@N-G-H.org I Treffpunkt: Vorplatz Bhf. Letter, Endpunkt Lindener Berg I Voraussetzung: Körperliche Fitness + Fahrrad + Rucksackverpflegung 15 € I NGH-Mitglieder 12 € I Inklusive Materialkosten mehr
Exkursion, Naturhistorische Gesellschaft Hannover

Sa, 06.06.2020

Natur sehen und verstehen – Geologie macht Landschaft und Geschichte

Die Fahrradtour führt von Letter über Benthe, Gehrden nach Linden (ca. 40 km) zur regionalen Geologie im Südwesten von Hannover. Wie entstanden die typischen Gesteine der Region und Höhenzüge wie Deister, Benther, Gehrdener und Lindener Berg? Wie hängen sie mit der Kalihalde von Ronnenberg zusammen?


9:15-18:00

So, 07.06.2020

Zeichnen wie ein Meister der Renaissance

Während der Renaissance entstand ein bis dahin neues Bild- und Weltverständnis. Nach einer kurzen Einführung werden gemeinsam Zeichentechniken ausprobiert, die eine Grundlage für die realistische Darstellung von Körpern bilden.

14:00-15:30 Mit Anton Krüger Mit Anmeldung | Besuch der Sonderausstellung optional 2,50 € | zzgl. Sonderausstellungseintritt mehr

So, 07.06.2020

Zeichnen wie ein Meister der Renaissance

Während der Renaissance entstand ein bis dahin neues Bild- und Weltverständnis. Nach einer kurzen Einführung werden gemeinsam Zeichentechniken ausprobiert, die eine Grundlage für die realistische Darstellung von Körpern bilden.


14:00-15:30
Vortrag

Mi, 10.06.2020

Abendmahl: Der eingefangene Moment

12:00-12:30 Prof. Dr. Katja Lembke Kurzer Vortrag zum Mittag (ohne Verpflegung) | Besuch der Sonderausstellung optional Kostenlos | ggf. Sonderausstellungseintritt mehr
Vortrag

Mi, 10.06.2020

Abendmahl: Der eingefangene Moment

12:00-12:30
Führung, Niedersächsischer Landesverein für Urgeschichte, Workshop

Do, 11.06.2020

Archäologischer Kinderclub: Forschen, was das Zeug hält

Hier werden die jungen Besucher*innen selbst zu Forschern und lernen das Museum und seine Funde kennen.

16:30-18:00 Stefanie Abraham + Brigitte von Wintzingerode Für Kinder und die ganze Familie geeignet Für Kinder ab 8 Jahren | Mit Anmeldung Kostenlos mehr
Führung, Niedersächsischer Landesverein für Urgeschichte, Workshop

Do, 11.06.2020

Archäologischer Kinderclub: Forschen, was das Zeug hält

Hier werden die jungen Besucher*innen selbst zu Forschern und lernen das Museum und seine Funde kennen.


16:30-18:00
Niedersächsischer Landesverein für Urgeschichte, Vortrag

Do, 11.06.2020

Arbeitskreis Steinzeit

Am Anfang war das Feuer … oder? Fakten zur Geschichte der Feuererzeugung.

16:15-18:45 Jürgen Weiner M.A., Köln Mit Anmeldung: landesverein@gmx.de Kostenlos | Um Spenden wird gebeten mehr
Niedersächsischer Landesverein für Urgeschichte, Vortrag

Do, 11.06.2020

Arbeitskreis Steinzeit

Am Anfang war das Feuer … oder? Fakten zur Geschichte der Feuererzeugung.


16:15-18:45
Infostand

Fr, 12.06.2020

Meteorite

Was sind Meteorite und wie erkennt man sie? Womit werden sie häufig verwechselt? Und aus welchen Teilen des Weltalls stammen Meteorite, Asteroide und andere Himmelskörper eigentlich? Der Infostand beantwortet diese Fragen!

15:00-17:00 Peter Kewitsch Für Kinder und die ganze Familie geeignet Kostenlos mehr
Infostand

Fr, 12.06.2020

Meteorite

Was sind Meteorite und wie erkennt man sie? Womit werden sie häufig verwechselt? Und aus welchen Teilen des Weltalls stammen Meteorite, Asteroide und andere Himmelskörper eigentlich? Der Infostand beantwortet diese Fragen!


15:00-17:00
Exkursion, Naturhistorische Gesellschaft Hannover

Fr, 12.06.2020

Torfmoore – Rohstofflieferant, Fundgrube, Renaturierung

Die ökologische Bedeutung von Mooren rückt immer mehr in unser Bewusstsein. Die Firma Gramoflor in Vechta erforscht und erzeugt neben torfhaltigen auch auf alternativen Rohstoffen basierende Erden. Für die Renaturierung von Mooren züchtet sie erfolgreich Torfmoose. Die Ausgrabung eines ca. 2000 Jahre alten Bohlenwegs im Aschener Moor, die historische Bedeutung und das 3-D Dokumentationsverfahren werden…

8:00-17:00 Prof. Dr. Klaus D. Jürgens Mit Anmeldung: info@N-G-H.org I Festes Schuhwerk und Rucksackverpflegung I Treffpunkt: ZOB 30 € I NGH-Mitglieder 25 € mehr
Exkursion, Naturhistorische Gesellschaft Hannover

Fr, 12.06.2020

Torfmoore – Rohstofflieferant, Fundgrube, Renaturierung

Die ökologische Bedeutung von Mooren rückt immer mehr in unser Bewusstsein. Die Firma Gramoflor in Vechta erforscht und erzeugt neben torfhaltigen auch auf alternativen Rohstoffen basierende Erden. Für die Renaturierung von Mooren züchtet sie erfolgreich Torfmoose. Die Ausgrabung eines ca. 2000 Jahre alten Bohlenwegs im Aschener Moor, die historische Bedeutung und das 3-D Dokumentationsverfahren werden vorgestellt.


8:00-17:00
Führung

So, 14.06.2020

Duckomenta – Das WeltEntenMuseum

Mit dieser Ausstellung tritt die charmante Sippe der »interDucks« ins Rampenlicht. Lange Zeit blieben die Enten unentdeckt, doch nun präsentieren sie die Kunst- und Kulturgeschichte aus ihrer Sicht. Von Fossilien über Gemälde und Skulpturen – hier ist für jeden ein Highlight dabei.

11:00-12:00 Treffen im Museumsfoyer Sonderausstellungseintritt + 2,50 € mehr
Führung

So, 14.06.2020

Duckomenta – Das WeltEntenMuseum

Mit dieser Ausstellung tritt die charmante Sippe der »interDucks« ins Rampenlicht. Lange Zeit blieben die Enten unentdeckt, doch nun präsentieren sie die Kunst- und Kulturgeschichte aus ihrer Sicht. Von Fossilien über Gemälde und Skulpturen – hier ist für jeden ein Highlight dabei.


11:00-12:00
Führung

So, 14.06.2020

Duckomenta – Das WeltEntenMuseum

Bei dieser Führung lernen Groß und Klein Dötzi, Duckfretete und ihre Freunde kennen. Die ganze Familie entdeckt gemeinsam die Welt der Enten und bastelt im Anschluss noch eine lustige Maske.

13:00-14:00 Für Kinder und die ganze Familie geeignet Treffen im Museumsfoyer Sonderausstellungseintritt + 2,50 € mehr
Führung

So, 14.06.2020

Duckomenta – Das WeltEntenMuseum

Bei dieser Führung lernen Groß und Klein Dötzi, Duckfretete und ihre Freunde kennen. Die ganze Familie entdeckt gemeinsam die Welt der Enten und bastelt im Anschluss noch eine lustige Maske.


13:00-14:00
Museumsgespräche

Di, 16.06.2020

MünzCafé

Das MünzCafé bietet allen Interessierten die Gelegenheit zu anregenden Fachgesprächen über numismatische oder geldhistorische Themen anhand ausgewählter Objekte aus dem Münzkabinett. Für Besitzer*innen von seltsamen oder unbestimmten Münzen und Medaillen besteht außerdem die Möglichkeit, mehr über ihre Schätze zu erfahren.

15:00-16:00 PD Dr. Sebastian Steinbach Treffpunkt Museumscafé Schönwald´s Kostenlos mehr
Museumsgespräche

Di, 16.06.2020

MünzCafé

Das MünzCafé bietet allen Interessierten die Gelegenheit zu anregenden Fachgesprächen über numismatische oder geldhistorische Themen anhand ausgewählter Objekte aus dem Münzkabinett. Für Besitzer*innen von seltsamen oder unbestimmten Münzen und Medaillen besteht außerdem die Möglichkeit, mehr über ihre Schätze zu erfahren.


15:00-16:00
Vortrag

Mi, 17.06.2020

Mona Lisa – Wer sie wirklich war

Leonardo da Vinci, Mona Lisa und ihre Erwähnung in einer Heidelberger Cicero-Inkunabel.

18:30-20:00 Dr. Armin Schlechter, Speyer Kostenlos mehr
Vortrag

Mi, 17.06.2020

Mona Lisa – Wer sie wirklich war

Leonardo da Vinci, Mona Lisa und ihre Erwähnung in einer Heidelberger Cicero-Inkunabel.


18:30-20:00
Niedersächsischer Landesverein für Urgeschichte, Vortrag

Do, 18.06.2020

Forum Prähistorische Kunst

Australiens vergessene Felsbilder

16:15-18:45 Astrid Weiler + Prof. Dr. Reto Weiler, Universität Oldenburg Mit Anmeldung: landesverein@gmx.de Kostenlos | Um Spenden wird gebeten mehr
Niedersächsischer Landesverein für Urgeschichte, Vortrag

Do, 18.06.2020

Forum Prähistorische Kunst

Australiens vergessene Felsbilder


16:15-18:45
Niedersächsischer Landesverein für Urgeschichte, Vortrag

Do, 18.06.2020

SommerVorträge

Archäologie des letzten Jahrhunderts – Funde erzählen neueste Geschichte(n), Teil 1 | 3

19:30-21:00 Sonja Nolte (Moderation) Für alle Archäologieinteressierten Kostenlos | Um Spenden wird gebeten mehr
Niedersächsischer Landesverein für Urgeschichte, Vortrag

Do, 18.06.2020

SommerVorträge

Archäologie des letzten Jahrhunderts – Funde erzählen neueste Geschichte(n), Teil 1 | 3


19:30-21:00
Das Programm als PDF herunterladen

führungen und exkursionen

großes programm für kleine besucher

Die Museumspädagoginnen und Museumspädagogen im Landesmuseum Hannover vermitteln zwischen den Ausstellungsstücken und den Besuchern. Für Bilder oder Blattsteiger, für Masken oder Münzen gibt es zahlreiche Veranstaltungen, die individuell auf die Besuchergruppe zugeschnitten werden. Die speziellen Angebote richten sich an Schulklassen oder an die ganze Familie, an Geburtstagskinder oder an Reisegruppen.

Darüber hinaus finden unter anderem verschiedene Kinderaktionen und Workshops für die ganze Familie, naturkundliche und archäologische Beratungen, sowie spannende Exkursionen in ganz Niedersachsen statt.

Auch mit unserem Führungsangebot gehen wir im Besonderen auf die kleinen Besucher ein. Wir bieten einen kindgerechten Einblick in die Sammlungen und Sonderausstellungen des Museums und ermöglichen ein unvergessliches Museumserlebnis.

 

 

lehrerinfo

museumspädagogische angebote

Das Landesmuseum Hannover als außerschulischer Lernort lädt zum Entdecken, Staunen und Erleben ein. Mit den Schausammlungen von Archäologie, Naturkunde, Landesgalerie und Ethnologie bietet es eine unvergleichliche Themenvielfalt für Grundschulen, Kindergärten und Kindertagesstätten. Das Landesmuseum Hannover wurde vom Niedersächsischen Wirtschaftsministerium als besonders kinder- und familienfreundlich ausgezeichnet und trägt die Zertifizierung »KinderFerienLand Niedersachsen«. Hier sind Kinder herzlich willkommen und gut aufgehoben!

Das Team der Museumspädagogik ist für Sie da und bietet Ihren Gruppen verschiedenste Möglichkeiten, den Museumsbesuch auf spannende Weise zu gestalten.

Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag 10 – 18 Uhr
Gruppenführungen ab 9 Uhr

Montag geschlossen

Preise
Schülereintritt: 1,50 €
Eintritt Sonderausstellung: 3 €

Bei Buchung einer Veranstaltung entfällt der Museumseintritt

Führungen einstündig: 40 €
Führungen mit Workshop/ Kunstatelier: zweistündig 60 €

jede weitere Stunde 20 Euro

Kleingruppen aus Haupt- und Förderschulen zahlen eine
ermäßigte Gebühr. Lehrkräfte, die einen Unterrichtsbesuch
im Museum vorbereiten, erhalten freien Eintritt.

 

 Download Lehrerinfo Grundschule + Kindergarten

Download Lehrerinfo Sekundarstufe

freizeitangebote für kinder

Das Landesmuseum Hannover bietet auch den kleinen Besucherinnen und Besuchern das ganze Jahr über ein buntes Programm – von Atelierkursen über spezielle Familienführungen bis hin zu Geburtstagsfeiern. Spielerisch und auf jedes Alter abgestimmt werden unseren jungen Gästen die Welten des Museums nähergebracht.
Gerne finden wir gemeinsam mit Ihnen auch individuelle Lösungen für Ihre geplanten Aktivitäten.

kindergeburtstag

unvergesslich feiern

Ob ein Besuch bei nemo und seinen Freunden oder bei den Dinos – das Landesmuseum Hannover bietet für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren abwechslungsreiche Kindergeburtstage an. Im Anschluss an die Führung werden Fische aus Seife geschnitzt, Dinos aus Ton geformt, Fosillien aus Gips gegossen oder Tiermasken bemalt.
Für 95 Euro können bis zu 13 Kinder an dem zweistündigen Programm teilnehmen.

Info + Kontakt

T +49 (0)511 98 07 – 686
info@landesmuseum-hannover.de

up to date?

zum newsletter anmelden